Bernburger Winterseminar für Arznei- und Gewürzpflanzen




Blick in den Tagungssaal Bernburger Winterseminar Arznei- und Gewürzpflanzen

Das Bernburger Winterseminar für Arznei- und Gewürzpflanzen ist die größte jährlich stattfindende deutschsprachige wissenschaftliche Tagung des Fachgebietes in Europa mit 250 – 300 Teilnehmern aus Anbau, Verarbeitung, Handel, Wissenschaft, Beratung und Behörden aus bis zu 28 Nationen.

Seit Bestehen des Winterseminars kamen bisher Teilnehmer aus 28 Nationen: Albanien, Bangladesch, Brasilien, Bulgarien, Burkina-Faso, China, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Indien, Iran, Italien, Litauen, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Südkorea, Syrien, Tschechien, Tunesien, Türkei und Ungarn. 


Veranstalter ist seit 1991 der Verein für Arznei- und Gewürzpflanzen Saluplanta e.V. Bernburg. Mitveranstalter ist seit 1994 die Landesanstalt für Landwirtschaft und Gartenbau des Landes Sachsen-Anhalt Bernburg. Ab 2019 ist die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) Gülzow-Prüzen ebenfalls Mitveranstalter.

Bewährt haben sich die zahlreichen Pausen der Tagung, die zu individuellen Anfragen an die Referenten, zum Erfahrungsaustausch und zur Knüpfung von geschäftlichen Kontakten genutzt wurden.

Höhepunkt des ersten Tages ist der Gesellschaftsabend, der von intensiven Erfahrungsaustauschen und der Knüpfung von persönlichen, geschäftlichen und wissenschaftlichen Kontakten geprägt ist.




30. Bernburger Winterseminar
18. und 19.02.2020



  • Informationen zu Anbau, Markt, Tendenzen etc. und Erfahrungsaustausch
  • Kontakte zu möglichen Partnern knüpfen
  • Kontaktbörse
  • Schulungsnachweise für Qualitätssicherungssysteme
  • Poster-, Firmen- und Produktpräsentationen

Tagungsbeiträge
Vorschläge für Tagungsbeiträge können ab sofort jederzeit bis möglichst 30.10.2019 eingereicht werden. Mit der Einreichung der Vorschläge senden Sie bitte eine 1 bis 2 Seiten umfassende deutschsprachige aussagekräftige Kurzfassung Ihres Beitrages auf CD mit einem Ausdruck oder als E-Mail an: frank.marthe@julius-kuehn.de.



100-jähriger Kalender: Das Bernburger Winterseminar für Arznei- und Gewürzpflanzen findet jeweils Dienstag und Mittwoch der 8. Kalenderwoche des laufenden Jahres statt.



Hinweis: Link zu unserer Datenschutzerklärung